StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Evarínya

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Evarínya
avatar

Schüler von :
Arthos von Thamoral

BeitragThema: Evarínya   Fr Sep 23, 2011 10:22 pm




Personal Information

Evarínya von Belsandron- 20 Jahre- Schülerin
Der Name Evarínya stammt aus der Alten Sprache er bedeutet so viel wie „Sterne“. Als Name lässt er auch die freie Übersetzung „Sternenkind“ , „Sternenwanderin“ etc. zu. Evarínya wurde am 08.05.250 in Belsandron als Tochter des Stadthalters geboren. Schon immer hegte sie den Traum eines Tages Drachenreiter zu werden, auch wenn es für Mädchen verboten ist. Doch ihr Vater unterstütze sie in ihrem Wunsch und Vorhaben. Also hat sie sich nun in der Burg als Junge ausgegeben und ist Schülerin , pardon, Schüler geworden.


Family Tree

Esterní – 39Jahre – Mutter - †  
War Evarínyas Mutter. Sie war eine unglaublich herzensgute und freundliche Frau. Ihr Name bedeutete „Glück“ und das hatte sie wahrlich in ihrer Heimatstadt Belsandron gefunden als Rinyas Vater dort als Stadthalter eingesetzt wurde vom König und dort die schöne Kaufmannstochter auf einem Ball kennenlernte. Er umwarb sie und das mit Erfolg. Die beiden waren einige Jahr glücklich verheiratet bis sie mit ihrer Tochter schwanger wurde und leider im Kindbett verstarb.

Arikos - 45Jahre – Vater
Arikos, oder einfach nur Arik genannt, ist Rinyas stolzer Vater. Er ist der Stadthalter oder Verwalter von Belsandron und als solcher meist viel beschäftigt. Dennoch liebt er seine Tochter sehr und hat ihr alle Freiheiten gewährt die man einem jungen Mädchen nur gewähren kann. Als treuer Untergebener des Königs ist er mit den Drachenreitern bekannt und weiß wie es in ihrem Orden so zugeht. Dennoch hat er seine Tochter immer in ihrem Wunsch unterstützt selbst einmal eine Reiterin zu werden. Überhaupt ist er davon überzeugt das sein Mädchen alles schaffen kann was sie sich vornimmt. Einer seiner wichtigsten Grundsätze ist: „Wenn du etwas nicht mit dem Herzen und vollem Einsatz machst, dann tu es besser gar nicht!“




Characteristics

Schon als kleines Kind hatte Rínya einen Dickkopf und das hat sich bis heute nicht geändert. Die junge Frau weiß was sie will und wird das auch durchsetzen, am liebsten bekommt sie ihren Willen in Form von Geschenken : aber wer freut sich schon nicht über ein Geschenk?
Durch die Erziehung ihres Vaters zu einer anständigen Person ist sie sehr geprägt. Freundlich und hilfsbereit sind zwei Eigenschaften ihrer vielfältigen Persönlichkeit auf die ihr Vater großen Wert gelegt hat. Höflichkeit wurde ihr von Kindesbeinen an eingebläut, allerdings hat sie auch eine freche Zunge und hält sich nicht immer ganz an die gesellschaftlichen Normen. Da sie aber nicht nur das Produkt der Erziehung ihres Vaters ist, sondern auch ihren eigenen Kopf hat und zudem eine junge Frau flirtet sie für ihr Leben gern. Sie „spielt“ manchmal regelrecht mit den jungen Männern und verdreht ihnen den Kopf. Allerdings tut sie das nicht mit einem guten Freund. Dafür sind ihr Freundschaften zu wertvoll. Einen guten ehrlichen Freund sollte man sie einen Schatz hüten und das weiß sie auch und befolgt diesen Ratschlag ihres Vaters. Sie ist sehr loyal und würde denjenigen die sie zu ihren Freunden zählt auch immer mit allem Helfen was ihr zur Verfügung steht. Manchmal könnte man denken sie habe zwei Persönlichkeiten. Lernt man sie auf einem der Tanzveranstaltungen der Stadt kennen so sieht man die wunderschöne, adrette junge Dame in einem Kleid die sich geschmeidig über die Tanzfläche bewegt. Sie liebt solche Veranstaltungen, auch das sich dafür hübsch machen: aber nur für eine solche Gelegenheit. Ansonsten sieht man sie eher nicht in einem Kleid oder  mit aufwendigen Frisuren rum laufen! Nichtmal Makeup trägt sie dann, nein: man wird sie im Stall finden, bei ihrem Pferd mit zerzaustem Pony und Stroh auf der Kleidung und im Haar. Schon früh in ihrem Leben hat sie sich eher benommen wie ein Junge und den ganzen Tag mir Reiten und sogar fechten verbracht als sich wie ein Mädchen von einer Septa das Sticken beibringen zu lassen und all zu viele Tanz und Benimmkurse zu besuchen.




Appearance

Also manchmal denken Außenstehende vermutlich der Kaufmann und Stadthalter hätte zwei Töchter, oder gar einen Sohn und eine Tochter? Eine ist wunderschön und gleicht einer Prinzessin. Lange goldene Haare, schöne, figurbetonte Kleider. Immer benimmt sie sich gut und hat eine perfekte Haltung und ein freundliches, wie auch anziehendes Lächeln. Männer sehen sie an und können gar nicht anders als zu bemerken wie hübsch sie doch ist. Allerdings blendet dieses Aussehen auch und Rinya fühlt sich dann nicht richtig erkannt. Und dann, ja dann gibt es ihre „wilde“ Seite. Lederhosen, die als Skandal unter den Frauen gelten, ein weites Leinenhemd und lange Stiefel. Das Haar steckt sie sich dann kurz zusammen, damit es ihr nicht ins Gesicht fällt und ihre Haltung schient sich auch zu verändern: von der Schönheitskönigin mit dem schwebenden Gang wird sie zur sprichwörtlichen Powerfrau. Mancher verwechselt sie aus der ferne auch mit einem jungen Knaben: so untypisch ist dieses Gewand für eine Frau. Aber sollen sie alle denken was sie wollen. Sie ist wie sie ist und kleidet sich in das was ihr für den Moment gerade gefällt.


Riding high


??? - ??? - Drache
Als Schülerin hat Rinya noch keinen Drachen. Ob sie nun ein Ei bekommt oder gar ein Drache aus der Wildnis sich als ihr Gefährte entpuppt kann einem nur die Zukunft sagen.


Paladin – 6 Jahre - Pferd
Edel geschwungener Hals, feine Ohren, wache Augen und ein Samtweiches, glänzendes Fell. Oh man sieht dem Hengst schon an, dass er aus einer guten Zucht ist.  Rinyas Vater schenkte ihr das schöne Tier als es noch ein Fohlen war. Sie selber pflegte den jungen Hengst und bildete ihn aus unter den wachsamen Augen ihres Vaters und Lehrers. Mit mittlerweile 6 Jahren ist der Araberhengst ein Bild von einem Pferd. Stark und schnell mit einer beachtlichen Portion Mut und Selbstbewusstsein. Aber die beste Eigenschaft des Pferdes ist seine Loyalität, denn Paladin, der nie andere Menschen groß kennen gelernt hat, duldet auch nur eine Person auf seinem Rücken: Rinya.



Timeline

~folgt~
Admin zone

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Template by ANKA - eef/tcp
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Evarínya

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Elsungdar ::  :: Schüler :: Mädchen-